Immobilien über Social Media

23. Oktober 2014 | schiffdirk

 

Immer mehr Menschen suchen und finden Immobilien über Social Media. Facebook, Twitter oder Google+ werden für die Präsentation von Immobilien genutzt. Immobilienmakler, Dienstleister oder Interessenten von Wohnungen nutzen die sozialen Netzwerke.

Eingenheim wird häufig über Facebook gefunden. Dienstleister erstellen für Social Media spezielle Apps und Software. Immobilienmakler können über den Immobilienscout24 via Iframe bzw. eine Anwendung in Form einer App. Dort werden die Objekte der einzelnen Immobilienmakler präsentiert. Wenn ein Objekt auf Immobilienscout24 eingestellt wird erscheint es automatisch auf Facebook über die Anwendung. Das Posten von neuen Immobilien ist auch sehr beliebt, weil durch das Liken die Immobilie über die Accounts der Freunde geteilt wird. Auch deren Freunde sehen die neue Immobilien. So verbreitet sich eine Nachricht über eine neue Immobilie Sekunden schnell. Die meisten Immobilienfirmen verfügen auch über eine Fanseite bei Facebook, Twitter, Google+ und Co. Die Mieter oder Käufer sowie sonstige Interessierte werden Fan einer Immobilienwebseite bei Facebook.

Die Verbreitung von Nachrichten oder neuen Objekten über Social Media lohnt sich.

 

Kategorie:  News

Hinterlassen Sie einen Kommentar